Erdgas -Bau von Verdichterstationen

Gasunie-Deutschland – Neubau von Verdichterstationen im Verlauf großer Erdgasleitungen. Die Turbinen bauen den Druck zur Durchleitung des Gases auf.

Die Station Achim-Embsen sorgt südlich von Bremen für den nötigen Druck in der „Norddeutschen Erdgasleitung“, NEL. Diese führt vom Anlandepunkt der NordStream-Pipeline bei Lubmin / Ostsee bis zu den Lagerkavernen an der Ems.

Die Verdichterstation Quarnstedt im Süden von Schleswig-Holstein versorgt die Erdgasleitung „ETL-176“ mit der Dänemark ab 2016 versorgt wird.